Die besten Plätze für dein Escortdate in Essen

Eine Escortdame ist ein exklusives Vergnügen und sollte daher auch genauso angegangen werden. Das Bistro oder ein Picknick im Park sind eher ungeeignet, wenn man eine Klassefrau an seiner Seite hat. Die richtige Location, um mit der Escortdame einen passenden Start zu finden, ist in Essen zum Glück schnell gefunden. Die Auswahl ist abwechslungsreich und gleichzeitig reichhaltig. So ist für jeden etwas dabei.

Shopping lässt jedes Frauenherz höherschlagen

Welche Dame schätzt es nicht, wenn man sie zum Shopping ausführt, wo sie dann sinnliche Negligés und Wäsche kaufen kann? Davon kann eine erotische Frau gar nicht genug zur Auswahl haben. In Essen ist für diesen Anlass die Kettwiger Straße zu empfehlen. Hier finden sich einige angesagte Shops mit topaktueller Mode. Essens eigene Shoppingmall Limbecker Platz ist ebenso einen Besuch wert, wenn es darum geht, sich neu einzukleiden. Hier befindet man sich auch gleich in der Innenstadt und zu anderen interessanten Orten, zu denen man die Escortdame entführen kann, ist es dann auch nicht mehr weit.

Gut gegessen ist die halbe Miete

An dieser Stelle sei das Steakhaus Cowboystyle empfohlen. Ein hippes Restraunt ganz im Zeichen vom feinsten Fleisch und das gut gelegen direkt an der Grugahalle.

Eine besondere Erfahrung gibt es im Restaurant Finster, welches als erstes Dunkelrestaurant des Ruhrgebiets gilt. Hier werden Geschmacksnerven und Sinne auf eine ganz neue Art beflügelt, denn durch das fehlende Licht lässt sich hier alles nur erriechen und erschmecken. Das gibt doch einen guten Vorgeschmack auf das, was später noch kommen wird, oder?

Ein wundervolles Abendessen gibt es beispielsweise auch im Casino Zollverein, welches sich beim Museum für Bergbau Zollverein befindet, das als UNESCO-Welterbe gilt.

Ganz im Süden der Stadt, in direkter Nähe zur Ruhr, befindet sich das Laurushaus. Hier gibt es Gourmetessen vom Feinsten und das Haus wurde bereits mit einem Michelin-Stern bedacht. In lauschiger Atmosphäre des Schlosses Huegenpot lässt es sich hier besonders exquisit dinieren. Dies ist auch gleichzeitig eine Empfehlung, wenn es um eine Übernachtungsmöglichkeit geht. Das Wasserschloss bietet feine Zimmer und Suiten.

Jetzt aber zur Sache

Eine stilvolle Übernachtungsmöglichkeit im Zentrum von Essen ist das Sheraton, direkt neben der Philharmonie. Das Haus ist modern eingerichtet und wartet mit einem Spa-Bereich auf, der sich natürlich auch wunderbar eignet, um mit der Escortdame erste sinnliche Erfahrungen zu sammeln. Apropos Spa-Bereich: in Essen gibt es auch Spas, die unabhängig von einem Hotel geführt werden. My Wellness in Rüttenscheid ist dabei ein Anlaufpunkt. Eine Alternative dazu ist Wellnest, welches sich in der Shopping Mall Limbecker Platz befindet und damit mitten in der Stadt.

Bevor es aber zur Sache geht, sollte man noch eine stylische Bar aufsuchen und sich dort mit außergewöhnlichen Drinks verwöhnen lassen. In Essen bietet sich dazu der Essence Club an, der mit Loungebereich und Bistro weiß, wie man die Nacht zum Tag macht.