Schwulenklubs in Düsseldorf

Wer als schwuler Mann in Düsseldorf unterwegs ist, der wird keine großen Probleme haben, seine Freizeit gut ausgefüllt zu verbringen. Denn die Schwulenszene in Düsseldorf ist größer als in den meisten anderen Städten, weshalb es auch genügend Orte gibt, an denen sich Schwule zum Feiern und natürlich auch zum Sex treffen können.

Angenommen, man ist als schwuler Mann abends in der Stadt unterwegs, und möchte auf einer tollen Party Gleichgesinnte kennenlernen und vielleicht sogar ein Date oder einen One-Night-Stand abbekommen. Das ist in Düsseldorf überhaupt kein Problem, denn es gibt größtenteils zwei Orte, an denen sich die schwulen Männer der Stadt gerne treffen.

Da wäre zum einen die Bar K1 Club, einem gemütlichen, aber sehr sauberen Club in der Innenstadt von Düsseldorf. Seit vielen Jahren veranstaltet die Besitzerin hier tolle Partys für Schwule, die immer wieder einen Besuch wert sind. Dabei wird viel Wert auf Abwechslung gelegt und es gibt beispielsweise auch regelmäßig Karaoke-Partys, um ein wenig Stimmung in die Bude zu bringen. Willkommen sind alle schwulen Männer, Lesben und natürlich deren Freunde, egal ob jung oder alt. Der Club öffnet jeden Tag bereits ab 16:00 Uhr und schließt meist erst, wenn auch wirklich die letzten Gäste gegangen sind.

Wer schon zu oft im K1 Club war und auf den Laden keine Lust mehr hat, der kann es einmal im Sir Walter versuchen. Auch wenn dieser Club keine Schwulenbar ist, so finden hier doch regelmäßig Events für Schwule unter dem Namen „Boys Boys Boys“ statt. Bis jetzt waren diese ein echter Erfolg, weshalb wohl damit zu rechnen ist, dass es sie auch in Zukunft weiter geben wird.

Aber nicht jeder Schwule steht auf wilde Partys und laute Abende. Manch einer möchte es gerne gemütlicher angehen lassen und den Tag genießen. Glücklicherweise gibt es in Düsseldorf auch dafür genau die richtige Adresse. Denn der Saunaclub Phoenix begrüßt täglich Männer und Jungs aus Düsseldorf und Umgebung, die es sich einfach gutgehen lassen wollen und andere Männer kennen lernen möchten. Verteilt auf zwei Etagen findet man hier Wellness vom Feinsten, mit einer finnischen Sauna, einer Dampfsauna und einer Softsauna. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich von einem der hier arbeitenden Masseure verwöhnen lassen. Auch sinnliche Massagen stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist günstig und für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Düsseldorf hat also auch für schwule Männer einiges an Unterhaltung zu bieten. Ganz egal, ob man in wilder Partylaune ist oder lieber auf sinnliche Entspannung steht. Wer ersteres möchte, der sollte am besten einmal im K1 Club vorbeischauen, oder im Sir Walter, wenn hier wieder Boys Night ist. Und wer es lieber gemütlich, aber nicht weniger erotisch will, der ist in der Phoenix Sauna am besten aufgehoben.

Mehr Sex-Guides für Düsseldorf

- Stripclubs in Düsseldorf

- Sextourismus in Düsseldorf

- Ein Ratgeber zu BDSM in Düsseldorf

- Einen Pornostar in Düsseldorf treffen

- Ein Ratgeber zu Escorts in Düsseldorf